Heizungswasser

Das "Bessere" ist der Tod des "Guten". Das alte Heizungswasser sollte und kann optimiert werden. Nach den Erkenntnissen der VDI Ingenieure, kann das Heizungswasser den Wärmetransport im Heizungskreislauf nur eingeschränkt sicherstellen. Das liegt an der Neigung des Heizungswassers Schlamm-, Rost-, Kalkablagerungen zu bilden, die den Wärmetransport durch das Fließverhalten erheblich einschränken. In der VDI Richtlinie 2035 werden Maßnahmen gefordert, die den Wärmetransport, die Wärmeaufnahme und die Wärmeabgabe optimieren. Durch Widerstände zirkuliert das Heizungswasser nur unzureichend und es wird weniger Wärme in den Raum geleitet. Frost kann Ihr Heizungssystem bereits bei 0°C zerstören. Hinzu kommt noch, dass Wasser eine unzureichende Wärmeleitfähigkeit besitzt. Ihre Heizungsanlage arbeitet uneffektiv, wenn Wasser der Wärmeträger in Ihrer Heizung ist. Im übertragenen Sinn "fährt" Ihre Heizungsanlage, wenn Sie normales Heizungswasser im System haben, mit einer "angezogener Handbremse". Es wird Zeit, dass Sie Ihr Heizungswasser austauschen und Heizungsblut einbauen lassen.

Heizungsblut®

Das Heizungsblut erfüllt die Forderungen der VDI Ingenieure, die in der VDI Richtlinie 2035 (> Googlesuche) niedergeschrieben wurde. Durch die Reinigung des Heizungssystems und das Einfüllen unseres Wärmeträgers Heizungsblut® R1 erfolgt der Wärmetransport wesentlich schneller und effektiver. Hier gibt es keine Behinderungen durch Schlamm, Rost, Kalk, Algen und Bakterien. Ihre Anlage wird länger halten und kann nicht mehr einfrieren. Frostabsicherung bis -63°C!

Die bisherigen Energieverluste durch Strömungswiderstände werden erheblich reduziert. Das ist auf eine Spezialbeschichtung zurückzuführen. Die Räume werden auch bei Flächenheizungen schneller warm. Sie erhalten bis zu 30% mehr Wärmeleistung und können die Vorlauftemperaturen und damit den Verbrauch entsprechend absenken. Das wurde wissenschaftlich und praktisch nachgewiesen. Weniger Brennstoffverbrauch - weniger Umweltbelastung - weniger Brennstoffkosten. In der Zukunft können Sie Ihr wertvolles Geld für andere schöne Dinge sinnvoll verwenden. Die Optimierung Ihrer Heizungsanlage rechnet sich in wenigen Jahren von selbst und kostet damit nichts.

Weltweit einzigartig - nur LMP kann dieses Material herstellen. Seit 2013 ist eine europaweite Lieferung an Vertriebspartner (ab 1 - 24 t) innerhalb von zwei Wochen möglich.